Wir sind Paten!!


 Administrator    06 Apr : 11:40
 Keine    Verschiedenes

Vo Ngoc Hong Loan Nguyen ist acht Jahre alt und lebt in Vietnam.

pate_1.PNG

pate_2.PNG

Vo Ngoc Hong Loan Nguyen ist acht Jahre alt und lebt in Vietnam. Yefri a Morales Velasquez ist drei Jahre alt und lebt in Guatemala. Beide kleinen Erdenbürger sind nun Patenkinder unserer Begegnungsgruppe. Die Idee kam von unserem Gruppenmitglied Roswitha, die selbst vor einigen Jahren eine Patenschaft für ein Kind in der sogenannten Dritten Welt übernommen hat und es auf seinem Weg unterstützt, denn in zu vielen Ländern auf unserer Welt gibt es Kinder, die nicht wissen, was der kommende Tag bringt. Sie wissen nicht, ob sie satt werden. Sie wissen nicht, ob sie genügend Kleidung haben. Sie kennen keinen Kindergarten, keine Schule und keine Computerspiele. Was in unserer westlichen Welt selbstverständlich ist, ist ihnen fremd. Ihre Zukunftsaussichten keinesfalls rosig. Hier versucht Word Vision zu helfen und wirbt um Patenschaften. Word Vision ist eine gemeinnützige und anerkannte Hilfsorganisation, die weltweit agiert und um Hilfe bittet. Mit einer Kinderpatenschaft schenken die Paten einem bedürftigen Kind in einem der ärmsten Länder dieser Welt eine bessere Zukunft, gesunde Ernährung, Zugang zu sauberem Trinkwasser, medizinische Versorgung und Bildung. Durch die Patenschaft verändert sich das Leben des Kindes nachhaltig, denn:

• Fast sieben Millionen Kinder sterben jedes Jahr vor ihrem fünften Geburtstag an Hunger oder vermeidbaren Krankheiten wie Durchfall oder Malaria.
• Jedes dritte Kind in den Entwicklungsländern leidet an ernährungsbedingter Wachstumsstörung.
• Es ist keine Seltenheit, dass über die Hälfte der Bevölkerung keinen Zugang zu Bildung hat.

Hier wollen wir nun versuchen ein wenig zu helfen, denn als Roswitha ihre Idee in der Gruppe vortrug, fand sie große Resonanz und viele waren sofort bereit, ihr Scherflein beizutragen und ihren monatlichen Obolus zu entrichten, um Vo Ngoc Hong Loan und Yefri eine Zukunft zu geben. Wir können die Welt nicht ändern, aber zumindest nun unsere Patenkinder ein Stück weit begleiten und hoffen, ihr Leben ein wenig zu erleichtern.

Gummersbach-Dieringhausen, April 2015







Diese News sind von Blaues Kreuz Gummersbach/Dieringhausen
http://blaues-kreuz-dieringhausen.de/news.php?extend.68