Frauengruppe des Blauen Kreuz Gummersbach-Dieringhausen

Sie haben ein Problem mit Alkohol "umzugehen"? Ihre Familie, Freunde und Bekannte wenden sich ab? Sie haben die Lebenslust verloren? Ihr Selbstwertgefühl leidet? Ihr Mann, Freund, Kind trinkt? Sie suchen Rat, eine Gesprächspartnerin, Hilfe?

Wir, die Frauengruppe im Blauen Kreuz Gummersbach-Dieringhausen bieten Ihnen an, über Probleme, Hilflosigkeit, Ängste, Wut und Trauer zu reden. Wir versuchen gemeinsam neue Perspektiven zu eröffnen. Dies geschieht offen und selbstverständlich vertraulich! "Offener Gedankenaustausch unter Frauen ermöglicht sensible und zum Teil sehr intime Themen, wie auch Partnerschaftsprobleme, anzusprechen": -Unsere Frauengruppe bietet Ihnen dies. -  

100_2283_geaendert.jpg


Tun Sie den ersten, für Sie vielleicht wichtigen Schritt und kommen Sie zu uns.

Suchtkrank zu sein ist keine Schande.

Schlimm ist es, nichts dagegen zu tun!


Betroffene und Angehörige treffen sich jeden zweiten und vierten Montag im Monat, 19:30 Uhr
im evang. Gemeindezentrum in Dieringhausen, Martinstr. (hinter der ev. Kirche).

Ein erstes Kennenlernen ist selbstverständlich auch über
 Anette (0171-5458351 ab 19.30 Uhr) möglich.

Wir freuen uns auf Sie!!!