Dankgottesdienst - 10 Jahre Begegnungsgruppe Dieringhausen


 Administrator    30 Mär : 12:40
 Keine    Verschiedenes

 

 14_13_gh_gottesd._jpg.JPG
 
Viele Gemeindeglieder waren der Einladung unserer Begegnungsgruppe gefolgt und kamen am vergangenen Sonntag zum Dankgottesdienst in die evangelische Kirche Dieringhausen. Anlass der Einladung war das 10-jährige Bestehen unserer Gruppe, die 2004 von Lothar und Sonja gegründet wurde. Seither treffen wir uns jeweils montags und seit einiger Zeit auch freitags, um über unsere Probleme im geschützten Rahmen zu sprechen und um uns auszutauschen. Nach der Begrüßung der Gäste durch Lothar und Sonja, überbrachte unser Bürgermeister Frank Helmenstein seine persönlichen, aber auch die Glückwünsche von Rat und Verwaltung. Er zollte seinen Respekt der ehrenamtlichen und sicherlich nicht immer einfachen Arbeit der Mitarbeiter im Interesse der Gruppenmitglieder und den Mut der Mitglieder sich ihrem Problem zu stellen. Den Gottesdienst umrahmten musikalisch die Sopranistin Hisae Kambara-Schönhoff, die am Klavier von Jutta Windgasse begleitet wurde, und gemeinsam gesungene Lieder, die von Peter Fischer an der Orgel getragen waren. Pfarrer Klaus Adam, der aus Linkenheim-Hochstetten bei Karlsruhe angereist war und selbst Betroffener ist, hielt die Predigt. Er ging unter anderem darauf ein, dass der Glaube an Gott helfen kann, Probleme des Lebens zu bewältigen und in der Lage sei, Lebens-Scherben wieder zusammen zu fügen. Natürlich war auch „unser“ Pastor Aurel Everling mit dabei, gratulierte herzlich und wünschte unserer Gruppe weiterhin die bisher gezeigte Lebendigkeit. Da dieser gemeinsame Gottesdienst auch ein Dankeschön an die Gemeinde für deren Hilfe und Unterstützung in dem vergangen Jahrzehnt sein sollte, luden wir nach der Andacht zu einem gemeinsamen Mittagessen ein, das zu Gesprächen und näherem Kennenlernen genutzt wurde. Ein ganz großer Dank geht an dieser Stelle an alle die mit ihrem Gottesdienstbesuch ihre Verbundenheit zu unserer Gruppe bewiesen und uns ihre Glückwünsche ausgesprochen haben. Ein ebenso großer Dank an die vielen Helferinnen und Helfer, die durch ihren Einsatz zum Gelingen des Tages beigetragen haben und ein besonderer Dank an Sonja, denn sie hat die Organisation letztendlich „gemanagt“ und uns alle motiviert, mitzutun!!!!
 
 „Es ist nicht auszudenken, was Gott aus den Bruchstücken unseres Lebens machen kann, wenn wir sie ihm ganz überlassen“

Blaise Pascal

14_13_gh_gottesd._jpg (2).JPGGottesdienst März 14 008.JPG

Gummersbach-Dieringhausen, 24. März 2014




0 Kommentare