13.09.2009


 Administrator    21 Aug : 06:09
 Keine    Verschiedenes

Karin Keller, L.

Bergneustadt.jpg
Karin Keller, L. Franzkowiak und S. Franzkowiak

Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Wiedenest lud unsere Begegnungsgruppe Blaues Kreuz Dieringhausenzu einem Talkabend  in den Krawinkelsaal in Bergneustadt ein. Im Rahmen der Oberbergischen Aktion "Sucht hat immer eine Geschichte" gab uns der Gemeindereferent, Markus Guterding, die Gelegenheit, diesen Info-Abend mitzugestalten an dem vier Talk-Gäste schilderten, u.a. auch Gabi Obergriessnig, von der wir herzliche Grüße ausrichten sollen. Wie zu sehen ist hat unseren Stand auch Karin Keller vom Gesundheitsamt Gummersbach besucht, und wir fanden auch noch Zeit zum zum gemeinsamen Austausch.Da wir die einzige Selbsthilfegruppe waren, konnten wir an diesem Abend auch ganz interessante Kontakte knüpfen, die sich z.B. für ein Gruppenmitgliedsehr positiv auswirkten. Zwei Studentinnen wollten auch viele Infos für ihre Arbeiten haben und hier kommt es u.a. dazu, dass wir ihnen unsere Rauschbrille ausleihen. Obwohl es ein sehr anstrengender Abend war, konnten meine Frau und ich doch einige Impulse der Öffentlichkeit geben.

Lothar Franzkowiak
-Gruppenleiter-




0 Kommentare